Tadeáš Gavala

Ich heiβe Tadeáš Gavala. Ich wurde im Jahr 1991 geboren. Mit meiner Ehefrau Veronika wohnen wir in der Stadt Košice. Ich bin Slowake und bin darauf stolz.

Ich machte eine innere Wandlung im Jahr 2006 in einem Winterpfadfinderlager durch, an dem Roma-Jungen vorwiegend teilnahmen. Im März 2007 gründete ich zusammen mit zwei meinen Roma-Freunden die Musikband F6. Seit der Entstehung der Musikband lud mich Gott immer intensiver zum Roma-Dienst ein. Er offenbarte uns, dass er will, damit wir weiter dienen, weil er sich nach der Versöhnung der Roma und der Slowaken sehnt. Deswegen entschieden wir uns im Jahr 2017die Organisation Das künstlerische Zentrum F6 zu gründen (Organisationskomponent der Griechisch-katholischen Roma-Mission), derer Koordinator ich bin.

Ich bin einer von Arbeitern, die Herr zur großen Ernte im Roma-Volk berief. Ich glaube, dass Gott viele Roma mittels unserer Arbeit bekehrt. Ich glaube, dass Gott neue christliche Roma-Kultur und Kunst ausbaut. Ich glaube, dass Gott die Mauern der Vorurteile und des Hasses unter dem slowakischen und Roma-Volk zerstört. Ich glaube, dass der Satz aus dem Palm 133: “Siehe, wie gut und wie schön ist es, wenn Brüder miteinander in Eintracht wohnen“ in Erfüllung kommt.

Daran arbeite ich

● Verwaltung vom E-Shop F6 LADEN
● Webmaster des künstlerischen Zentrums F6 (UCF6)
● Webmaster der Griechisch-katholischen Roma-Mission
● Portaladministrator von podporujemmisionara.sk
● Youtube-Kanaladministrator von UCF6
● Erstellung der regelmäßigen Newsletter

● Koordinator des Videoprojektes RomaSlovak
● Koordinator der Bildungskonzerte der Musikband F6
● der Verantwortliche für die Kunstwerkstatt
● der Verantwortliche für die Publikationstätigkeit von UCF6
● Sprachkorrektur der Zeitschrift Rómska Samária
● Lieder komponieren (Lieder des Autors)

Fotogalerie

Mit Brüdern der Musikband F6

Das Filmen des Videoclips O Del man dikhel

Musikfestival CampFest