zuhause

Das Motto der griechisch-katholischen Roma-Mission:
Christus in den Herzen der Roma,
die Roma im Herzen der Kirche

Ist es nötig nach Afrika, Amerika oder nach Osteuropa zu fahren, wenn ich Mission betreiben will?
Natürlich nein! Das Missionswerk ist auch in der Slowakei angelaufen und du kannst sein Bestandteil sein.

Unsere Herzen brennen seit dem Jahr 2005 für die Mission im Volk der Roma … Wir sehnen uns nach der Bekehrung und nach der inneren Heilung dieses Volkes. Wir sehnen uns nach der Versöhnung und nach der Zusammenarbeit der Roma und der Slowaken. Wir glauben an Veränderungen, die auf die ganze Gesellschaft Einfluss nehmen.

Wenn du der Bestandteil dieses Missionswerkes werden willst, dann bist du am richtigen Ort. 🙂
Du kannst auf verschiedene Art und Weise mitmachen: mittels des Gebetes, mittels der materiellen oder finanziellen Hilfe, mittels der persönlichen Engagieren…

Lieber Freund, liebe Freundin, tritt uns bei! Wenn wir unsere Kräfte verbinden, werden in der Slowakei Änderungen passieren, nach denen sich unser Vater im Himmel sehnt und die nicht gestoppt werden können. Sammle himmlische Schätze durch Unterstützung der Diener von der Roma-Mission, die langfristig die Worte Jesu Christi » Geht hinaus in die ganze Welt, und verkündet das Evangelium allen Geschöpfen! « erfüllen.

Das Portal podporujemmisionara.sk ist die Initiative der Organisation „Griechisch-katholische Roma-Mission“.

Überregionale Missionare

Lukáš Bužo

» Ich sehne mir danach, dass eine Roma-Generation wächst, die Kirche durch die Kunst positiv beeinflussen wird. «

Tadeáš Gavala

» Ich glaube, dass Gott die Mauern von Vorurteilen und Hass unter dem slowakischen und Roma-Volk zerstört. « 

Peter Gomolák

» Gott zeigt mir schon lange, dass Stereotype am besten durch aktive Partizipation überwindet werden. «

Róbert Neupauer

» Jetzt ist die Zeit, die Samen des Friedens unter den Roma und den Slowaken zu säen. «

Regionale Missionare

Marta Goroľová

» Ich glaube, dass Roma-Familien das echte christliche Leben führen und dem Gott dienen werden. «

Viera Goroľová

» Ich habe Interesse an Kindern und Jugend, damit sie nicht minderwertig fühlen und Mut nehmen. «

Maroš Jóny

» Ich glaube, dass Gott das Roma-Volk von dem Einfluss des Bösen befreit und es von Komplexen heilt. «

Igor Turták

» Ich glaube, dass ich einmal den Christus mit dem Evangelisationsteam in allen Siedlungen verkünde. «

Die Roma-Mission in der Slowakei braucht Ihre Unterstützung

Sie können auf diese Weise helfen:

WIR DANKEN IHNEN,
DASS SIE SICH ENTSCHIEDEN HABEN,
DIE GRIECHISCH-KATHOLISCHE ROMA-MISSION
IN DER SLOWAKEI ZU UNTERSTÜTZEN.
🙂

Priester, die für die Unterstützung der Missionare verantwortlich sind

Pfarrer Martin Mekel

Direktor der
Griechisch-katholischen
Roma Mission

Pfarrer Igor Čikoš

Direktor der GRM
für den Bezirk Bardejov

Pfarrer Leontín Lizák

Direktor der GRM
für den Bezirk Stará Ľubovňa

Facebook Werben

PROFILFOTO

TITELFOTO

Lesen Sie, was es Neues in der Roma-Mission in der Slowakei gibt